Elektrotechniker-Meister Thomas Kürstner in Gerstungen

Mehr Wohnkomfort und geringerer Energieverbrauch – mit einer Zeitschaltuhr

Eine Zeitschaltuhr erlaubt es Ihnen, viele Funktionen in Ihrem Haus automatisch zu steuern. Das kann zum einen zu einem geringen Energieverbrauch beitragen. Zum anderen profitieren Sie von einem gesteigerten Komfort. Das macht sich beispielsweise beim Öffnen und Schließen der Rollläden bemerkbar. Wenn sie diese Aufgaben jeden Tag von Hand durchführen, benötigen Sie hierfür viel Zeit. Mit einer Zeitschaltuhr können Sie diesen Vorgang jedoch automatisch auslösen. Das steigert den Wohnkomfort und gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre wertvolle Freizeit für andere Aktivitäten zu nutzen. Darüber hinaus stellen Sie auf diese Weise sicher, dass sich die Rollläden schließen – selbst wenn Sie nicht zu Hause sind.

Analoge und digitale Modelle

Analoge Zeitschaltuhren sind bereits seit vielen Jahrzehnten verbreitet. Sie verfügen über ein kleines Uhrwerk. Seitlich sind kleine Stifte angebracht, die Sie herausziehen können, um während des entsprechenden Zeitraums die Stromversorgung zu aktivieren. Normalerweise entspricht dabei jeder Stift einem Zeitraum von 15 Minuten. Der Vorteil dieser Modelle besteht in ihrem äußerst geringen Stromverbrauch – er liegt normalerweise unter einem Watt pro Stunde. Digitale Ausführungen erlauben hingegen eine deutlich präzisere Steuerung. Hierbei können Sie die entsprechenden Zeiträume auf die Minute genau vorgeben – bei manchen Produkten sogar bis auf die Sekunde genau. Darüber hinaus ist es hierbei möglich, für jeden Wochentag einen unterschiedlichen Ablauf vorzugeben.

So können Sie mit einer Zeitschaltuhr Energie sparen

Die Zeitschaltuhr eignet sich hervorragend, um Energie in Ihrem Haushalt zu sparen. Beispielsweise ist es möglich, alle Elektrogeräte nachts von der Stromversorgung abzutrennen. Das verhindert, dass sie im Stand-by-Modus Strom verbrauchen. Auch Modems, Router und ähnliche Geräte, die häufig rund um die Uhr im Einsatz sind, können Sie auf diese Weise bequem steuern. Das macht es möglich, sie nachts und während Ihrer Arbeitszeit zu deaktivieren. Besonders groß ist der Effekt bei der Heizung und bei der Warmwasserversorgung.

Professionelle Beratung durch Ihren Elektrofachbetrieb

Wenn Sie mit einer Zeitschaltuhr Energie sparen möchten, wenden Sie sich am besten an einen professionellen Elektrofachbetrieb. Wir bieten Ihnen nicht nur die passenden Produkte an. Darüber hinaus erhalten Sie eine fachkundige Beratung, wie Sie damit den Energieverbrauch besonders effektiv reduzieren.

Zeitschaltuhr: von zahlreichen Vorteilen profitieren

  • Weniger Aufwand für die Steuerung der Elektrogeräte
  • Elektrogeräte nachts von der Stromversorgung trennen und Energie sparen
  • Bei manchen Modellen Steuerung per App möglich
  • Einfache und intuitive Bedienung
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Technisch nicht notwendige Cookies werden nur gesetzt, wenn Sie hierzu Ihre Einwilligung gegeben haben. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.